Update: November 2018

Es ist mal wieder Zeit für ein Update. Der Dieseldrachen-Schnellstarter ist jetzt seit zwei Monaten online, wurde insgesamt 177x heruntergeladen und wurde zweimal bewertet – mit 5/5 Sternen!

Wow! Vielen Dank für das große Interesse an der Welt von Dieseldrachen! Wir freuen uns auch wahnsinnig an den tollen Bewertungen für unser kleines Projekt! Wenn ihr Feedback zu Dieseldrachen habt, dann schreibt uns doch auch gerne eine Mail an kontakt@dieseldrachen.de oder bewertet uns auf DriveThruRPG

Es hat uns jetzt tatsächlich auch unsere erste Fan-Post erreicht – mit tollem Lob, über das wir uns sehr gefreut haben, aber es gab auch eine berechtigte Nachfrage:

Wann kommt denn jetzt endlich das Regelwerk?

Wir wollen mal versuchen, den momentanen Status des Projekts zu erklären. Zunächst einmal die gute Nachricht: das Regelwerk befindet sich im Endstadium. Das heißt, an der To-Do-Liste vom Juni hat sich im Prinzip nichts geändert: Die drei Baustellen lauten Kurzgeschichten, Index und Lektorat.

1. Kurzgeschichten

Wir haben eine weitere Kurzgeschichte (im ersten Entwurf) fertiggestellt: Motiv und Möglichkeit beschäftigt sich mit einer Zugschaffnerin und einem tödlichen Komplott. Zwei Kurzgeschichten stehen noch aus. Darunter eine kürzere und eine längere. Wir beeilen uns.

2. Lektorat

Das Lektorat für die Regeln und das Setting ist abgeschlossen, jedoch wollen wir auch über die Kurzgeschichten noch drüberlesen. Die ersten drei Kurzgeschichten sind endlich lektoriert und werden auch nicht mehr angefasst! Juhu! Motiv und Möglichkeit wird noch ein Bisschen schön gemacht, bevor es so richtig fertig ist.

3. Index

Wenn alles fertig ist, blättern wir noch einmal komplett durch das Regelwerk und aktualisieren die Seitenzahlen im Index und Inhaltsverzeichnis. Normalerweise hätte sich da eigentlich nichts verschieben sollen, aber der ein oder andere Hyperlink hat sich wohl an uns vorbeigeschlichen. Es sollte aber am Ende nicht lange sonderlich dauern.

Und wie lange dauert es genau?

Das ist die große Frage. Der Plan ist nach wie vor dieses Jahr mit dem Regelwerk online zu gehen. Tatsächlich gibt es aber noch ein anderes großes Projekt, an dem wir arbeiten. Wir wollen noch nicht zu viel verraten, aber es handelt sich um das wohl spannendste Dieseldrachen-Projekt gleich nach dem Regelwerk – wenn nicht sogar noch spannender. Spannender als das Regelwerk? Ja, genau, richtig gehört. Was genau auf euch zu kommt, lasst euch überraschen!

Das reicht mir nicht! Ich habe mit Herbst gerechnet!

Um am Schluss noch etwas genauer zu werden: hinter Dieseldrachen steckt eigentlich nur einer: Das bin ich, Marc. Ich mache eigentlich alles was Dieseldrachen angeht allein bzw. hole mir Hilfe bei meiner Frau und bei meinen Freunden. Wir alle haben jedoch eines gemeinsam: niemand bezahlt uns momentan für Dieseldrachen, deshalb bitte ich um Entschuldigung und Verständnis, dass es manchmal ein Bisschen länger dauert. Das Leben ist – wie immer – nicht gerade gnädig mit langfristigen Projekten, aber ich verspreche euch: es ist fast fertig. Die Wartezeit ist nicht mehr lang. Ich versuche mein Bestes und arbeite jede freie Sekunde an Dieseldrachen, damit ihr diese Jahr noch das Regelwerk herunterladen könnt.

Bis dahin!

Marc