REGELWERK JETZT ERHÄLTLICH!

Liebe Fans von Dieseldrachen, die letzten Tage waren der Wahnsinn. Wir haben uns noch einmal richtig ins Zeug gelegt und es kam nochmal einiges dazu, was wir so noch nicht erwartet hatten. Aber jetzt ist es endlich soweit, heute darf ich mit Stolz verkünden:

Das Dieseldrachen-Regelwerk ist AB SOFORT auf DriveThruRPG.com zum Download erhältlich!

Für Ungeduldige hier gleich der Link zum Shop:

10 Jahre schwirrt mir jetzt die Idee von Dieseldrachen im Kopf herum. 5 Jahre lang habe ich jeden Fetzen meiner Freizeit in dieses Mammut-Projekt gesteckt. Am Ende hat es nicht ganz für 500 Seiten gereicht – aber hey, mit 497 Seiten bin ich sehr zufrieden 😉

Vielen Dank für eure Geduld und eure Neugier und euer tolles Feedback!

Aber vor allem Vielen Dank an all diejenigen, die dieses Projekt überhaupt erst möglich gemacht haben. Allen voran gilt mein Dank meiner Frau Steffi, die sich mit meinem Hobby jetzt seit mehr als 5 Jahren ausführlich beschäftigen muss: als wirklich fantastische Lektorin, Co-Autorin für Kurzgeschichten, tausendfache Ratgeberin und seit kurzem auch als Mitspielerin.

Vielen Dank auch an meine ganzen Freunde, denen ich ebenso mit Dieseldrachen im Ohr gelegen habe und die Beta-Test um Beta-Test alle Änderungen mitmachen musste, die ich ihnen hingeworfen habe. Vielen Dank an all die Hilfestellungen zu vielen verschiedenen Themen. Vielen Dank vor allen Dingen an Ullrich Lindemann, der noch einmal die große Aufgabe übernommen hat, das ganze Regelwerk auf Fehler zu überprüfen!

Vielen Dank an Katarina Niko und Melanie Philippi, die wirklich wundervolle Zeichnungen von Nymphen, Draugr, Trollen und Orks angefertigt haben. Ich bin wirklich hin und weg!

Ich möchte auch unbedingt den vielen Leuten danken, die noch gar nichts von Dieseldrachen wissen! Ein Großteil dieses Buches wäre nicht zustande gekommen, wenn es nicht viele großartige Menschen gäbe, die ihre Grafiken, Bilder, Fotos und Illustrationen sehr preiswert oder sogar kostenlos für andere zur Verfügung stellen. Ohne euch wäre all das hier nicht möglich gewesen – oder zumindest nicht so hübsch geworden!

Zuletzt möchte ich mich noch bei Euch bedanken. Ja genau, bei euch! All die, die sich für Dieseldrachen interessieren. Der Gedanke, dass überhaupt einmal jemand in der Welt von Geora spielt und Spaß mit Dieseldrachen hat, dass jemand Zeit mit meinem Spiel verbringt wird mich noch eine ganze Weile lang nicht aus dem Grinsen herausbringen. Vielen Dank dafür!

Was ist noch so passiert?
An dieser Stelle ein kleines Update, was sich alles so kurz vor Veröffentlichung noch getan hat. Wir haben vor allen Dingen die fehlenden Kurzgeschichten fertiggestellt und korrigiert. Dann haben wir die Seitenverknüpfungen überprüft, den Index und die Inhaltsverzeichnisse entsprechend aktualisiert.

Eine kleine große Änderung gab es dann auch noch. Das Kaiserreich Yangmai haben wir umbenannt in Kaiserreich Yāojían. Der Grund ist klischeetechnischer Natur: Bei Yangmai war vielen Spielern nicht sofort klar, in welcher Region sie das Land zu verorten hatten. Yāojían macht den Bezug zu China und Japan deutlicher. Alle Karten und auch der Schnellstarter wurden entsprechend aktualisiert.

Ebenso wurden die Städtenamen und Regionen von Yāojían und Shangri-La umbenannt. Es gibt nun eine deutlichere Mischung von chinesischen und japanischen Namen, mit einem leichten Schwerpunkt auf japanisch in Yāojían und chinesisch in Shangri-La. Auch hier wieder der Grund: das Klischee beider Länder soll für Einsteiger deutlicher erkennbar sein.

 

Was kommt als Nächstes?

Pause! Urlaub! Weihnachten! Wir müssen erst einmal Luftholen und wollen uns die nächste Zeit freihalten für Änderungen und Errata zum Regelwerk, sollten sich wider Erwarten doch noch Fehler eingeschlichen haben. Wir freuen uns daher auch immer über euer Feedback über kontakt@dieseldrachen.de, damit wir alle Fehler und Unklarheiten möglichst schnell beseitigen können.

Danach geht es dann, im Frühjahr nächsten Jahres, an das Schreiben des ersten Dieseldrachen-Abenteuers: Pharaonengrab. Bis das erscheint, wird es jedoch bestimmt eine ganze Weile (sprich: allerfrühestens Herbst 2019) dauern.

Am Schluss bedanke ich mich nochmal. Weil das so viel Spaß macht. Und weil ich wirklich dankbar bin! Für eure Geduld, eure Kritik, euer Feedback und euer Interesse.

Ich wünsche euch allen eine frohe Weihnachtszeit, einen Guten Rutsch und Viel Spaß mit dem Dieseldrachen-Regelwerk!

Euer
Marc Söker